casamia

Datenschutzerklärung

Casa Mia Immobilien International, Inhaberin: Betina Elisabetta Burcheri

Mit den nachfolgenden Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Casa Mia Immobilien International und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

casamia-immobilien@t-online.de

www.casamia-immobilien.de

Sie erreichen uns per Post unter der o.g. Adresse oder per mail.

Bitte bei Anschreiben vermerken „Datenschutz“.

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns freiwillig mitteilen z.B. über Kontaktformular, Telefon, mail ect. unter Beachtung der EU-Datenschutz- Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze. Personenbezogene Daten sind Angaben, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Treten Sie mit uns in Kontakt, benötigen wir die von Ihnen hierbei gemachten Angaben zur Erfüllung des Auftrages und zur Bearbeitung Ihrer Anfrage an uns. Wir verarbeiten die Daten zur Durchführung Ihrer Anfrage z.B. Kaufabsicht, Besichtigung ect.. Angaben zu Ihrer Person benötigen wir z.B. um eine Nachweispflicht gegenüber dem Verkäufer vorlegen zu können, Provisionsansprüche geltend machen zu können ect..

Der Abschluss bzw. die Durchführung eines Kaufvertrages ist ohne die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht möglich.

Darüber hinaus benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erstellung von Interessentenlisten, z.B. für die Zusendung neuer Angebote. Die Daten nutzen wir für eine Betrachtung der gesamten Kundenbeziehung, beispielsweise zur Beratung hinsichtlich einer- immobilienanfrage oder Auskunft zu unseren Immobilienangeboten. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung personenbezogener Daten für vorvertragliche und vertragliche Zwecke ist Art. 6 Abs. 1b) DSGVO. Erstellen wir Statistiken mit diesen Datenkategorien, erfolgt dies auf Grundlage von Art. 9 Abs. 2j) DSGVO i. V. m.

Ihre Daten verarbeiten wir auch, um berechtigte Interessen von uns oder von Dritten zu wahren (Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO. Dies kann insbesondere erforderlich sein

zur Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Bertriebs,
zur Werbung für unsere Immobilienangebote für Markt- und Meinungsumfragen (z.B. IVD- Statistik)
zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten; insbesondere nutzen wir Daten zur Erkennung von Hinweisen, die auf Missbrauch hindeuten können.
Darüber hinaus verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen wie z.B. Handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten. Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dienen in diesem Fall die jeweiligen gesetzlichen Regelungen i. V. m. Art. 6 Abs. 1 c) DSGVO.

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen darüber zuvor Informieren.

Um die fehlerfreie Bereitstellung unserer website zu gewährleisten, wird ebenfalls ein Teil Ihrer Daten erhoben. Das IT-System erfasst automatisch Daten z.B. Betriebssystem, Uhrzeit, IP-Adresse ect., sobald Sie unsere website besuchen. Wir weisen darauf hin, dass Datenübertragung über internet z.B.mail, Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein unberechtigter Zugriff Dritter kann somit nicht ausgeschlossen werden.

Datenverarbeitung im Unternehmen

Soweit ein Vertrag zwischen Ihnen und einem oder mehreren Kooperationspartnern (z.B. Eigentümern, Vermietern… ) unserer Firma besteht, können Ihre Daten etwa zur zentralen Verwaltung von Anschriftdaten, für den telefonischen Kundenservice, zur Vertrags- und Dienstleistungsbearbeitung, für In- und Exkasso oder zur gemeinsamen Postbearbeitung zentral durch unser Unternehmen verarbeitet werden.

Kategorien von Empfänger der personenbezogenen Daten

Externe Dienstleister

Wir bedienen uns zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten zum Teil externer Dienstleister (Bank Notar, Finanzierer). Es besteht dazu vorübergehende Geschäftsbeziehungen. Wir teilen Ihnen die Daten der zutreffenden Unternehmen in Zuge der Vertragsverhandlung mit.

Weitere Empfänger

Darüber hinaus können wir Ihre personenbezogenen Daten an weitere Empfänger übermitteln wie etwa an Behörden zur Erfüllung gesetzlicher Mitteilungspflichten (z.B. Sozialversicherungsträger, Finanz- und Sozialbehörden oder Strafverfolgungsbehörden, Gerichte).

Dauer der Datenspeicherung

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind, bei Vermietung spätestens. nach 6 Monaten, bei Kauf spätestens nach 3 Jahren. Dabei kann es vorkommen, dass personenbezogene Daten für die Zeit aufbewahrt werden, in der Ansprüche gegen unser Unternehmen geltend gemacht werden können (gesetzliche Verjährungsfrist von drei bis zu dreißig Jahren). Zudem speichern wir Ihre personenbezogenen Daten, soweit wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Entsprechende Nachweis- und Aufbewahrungspflichten ergeben sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch und der Abgabenordnung. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahren. Betroffenenrechte

Sie können unter der o.g. Adresse Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, einer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.

Powered by IMMOTOP.LU – Immobilienanzeigen
Copyright © Casa Mia Immobilien International 2017 - 2019 | Tous droits réservés
Mentions légales
Politique de confidentialité
Impressum
Datenschutzerklarung